Skip to main content

Suche

Health Outcome Management

Health Outcome Management

Mehr Patientennutzen durch ganzheitliche Versorgungslösungen

Gut wirksame und verträgliche Arzneimittel sind der zentrale Baustein jeder erfolgreichen Therapie. Ihr Nutzen lässt sich durch eine ganzheitliche Versorgung, die den Patienten und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellt, nochmals steigern. Damit unsere Medikamente optimal wirken können, arbeiten wir in unseren vier Kernforschungsbereichen an entsprechenden Unterstützungsprogrammen. Diese sollen sicherstellen, dass das beste Therapieergebnis erzielt werden kann. Damit erhöhen wir den gesundheitsbezogenen Nutzen (Outcome) des Patienten.

Der Janssen-Ansatz

Um den Patienten voll im Blick zu behalten, bieten wir neben unseren Medikamenten auch Programme und Services, die ihn während einer Therapie unterstützen. Bei der Entwicklung beziehen wir unsere Patienten ebenso wie Ärzte ein und greifen auch auf unser branchenübergreifendes Netzwerk aus Kooperationspartnern zurück. Wir messen kontinuierlich den Erfolg unserer Angebote und optimieren diese bei Bedarf.

Psychiatrie

kompass:

kompass unterstützt behandelnde Ärzte von Schizophrenie-Patienten bei der Planung von Therapieabläufen und der Integration psychologischer Therapieverfahren in die psychiatrische Regelversorgung.

psychose-wissen:

psychose-wissen.de ist ein Tool, das Patienten, ihre Angehörigen und Interessierte zu Experten einer Psychose macht. Denn wer die komplexe Erkrankung besser versteht, kann die Therapie entscheidend unterstützen. Die Webseite bietet lehrreiche Inhalte, die modular aufgebaut sind und in interaktiven Videos präsentiert werden.

Schizophrenie24x7:

Schizophrenie24x7.de informiert über Symptome, Ursachen und Behandlungsoptionen einer Psychose. Betroffene, Angehörige und Interessierte können sich einen schnellen und umfassenden Überblick verschaffen und erhalten Tipps und Unterstützung zum Umgang mit der Erkrankung.


Onkologie

krebsratgeber:

Der krebsratgeber.de liefert umfassende Informationen und Video-Tutorials rund um das Thema Krebs. Auf der Website finden Patienten sowohl Informationen zur Vorsorge und unterschiedlichen Krankheitsbildern als auch zum Leben mit Krebs und zur Suche nach einem Arzt in Ihrer Umgebung.

PatientenCoach:

Ergänzend zum Arztkontakt übernimmt eine onkologische Pflegekraft aus dem Praxisteam bestimmte delegationsfähige Informations- und Betreuungsleistungen. So wird der Patient umfassend betreut und optimal durch seine Therapie begleitet. Zugleich kann der Arzt auf medizinisch-therapeutische Inhalte fokussieren.


Infektiologie

MyMicroMacro:

MyMicroMacro ist eine Plattform für HIV-Patienten und Angehörige. Dort können Sie für Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderte Informationen abrufen, individuelle Fragen an medizinische Experten stellen und sich mit anderen Betroffenen vernetzen. Betroffene finden dort umfangreiche Tipps rund um HIV und Psyche sowie einen umfangreichen Adressfinder.


Immunologie

MeinBewegbereiter:

Der BeWegbereiter ist ein Unterstützungsprogramm für Patienten mit Psoriasis, Psoriasis Arthritis und Morbus Crohn. Ein Selbstlern-Ernährungsprogramm bietet übergewichtigen Patienten die Möglichkeit ihr Gewicht zu reduzieren, während Crohn-Patienten eine ausgewogene verträgliche Kost unter Berücksichtigung von Unverträglichkeiten angeboten wird. Alle Patienten haben Zugang zu einem videobasierten Bewegungsprogramm, um ihre körperliche Fitness zu steigern oder die Funktion der Gelenke zu erhalten.