Skip to main content

Ein starkes Erbe - das Credo

Ein starkes Erbe

Soziales Verantwortungsbewusstsein, gemeinnütziges Engagement sowie die Förderung von Gesundheit und Vorbeugung waren seit jeher Grundprinzipien von Johnson & Johnson, Konzernmutter von Janssen und weltweit führendem Unternehmen im Healthcare-Bereich. Mit seinem Programm „Corporate Social Responsibility“ (CSR) hat Johnson & Johnson als einer der ersten internationalen Konzerne seine gesellschaftlichen und ethischen Verpflichtungen manifestiert: Seit mehr als 60 Jahren ist das Credo integraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie und bestimmt maßgeblich unser Handeln.

In der Schweiz wird die soziale Verantwortung, die das Credo mit sich bringt durch verschiedene Ansätze umgesetzt, sei dies durch die Unterstützung von Projekten von gemeinnützigen Organisationen oder durch partnerschaftliche Kooperationen mit Patientenorganisationen.