Skip to main content

Suche

Benefiz-Regatta „Düsseldorf am Ruder“ geht in die vierte Runde

Benefiz-Regatta „Düsseldorf am Ruder“ geht in die vierte Runde
Am 01. September 2018 findet zum vierten Mal die Benefiz-Regatta „Düsseldorf am Ruder“ zur Unterstützung von Menschen mit Krebs statt.

Um den Sieg und für den guten Zweck rudern auch in diesem Jahr wieder Janssen-Mitarbeiter. Mit dabei sind fünf Janssen-Boote mit insgesamt 20 Mitarbeitern. Im Rahmen der Regatta wird Janssen Oncology als Hauptsponsor in Düsseldorf zudem mit einem Infostand präsent sein.

„Düsseldorf am Ruder“ möchte das gemeinschaftliche Handeln gegen Krebs ins öffentliche Bewusstsein bringen und zeigen, dass Sport helfen kann, die Lebensqualität zu verbessern. Alle Erlöse unterstützen die Arbeit der Krebsgesellschaft NRW, die sich mit vielseitigen Projekten für Krebsprävention und Information für Betroffene einsetzt.

In diesem Jahr fließt der Erlös der Regatta in drei unterschiedliche Projekte: Hautkrebsprävention in Schulen und Kitas, Schulungsangebote zur Darm-, Haut- und Blasenkrebsprävention sowie zur Brustkrebsfrüherkennung in Betrieben und psychosoziale Krebsberatung für Patienten und deren Angehörige.

Die Regatta startet am 01. September um 09:00 Uhr. Um 17 Uhr werden die Sieger von Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel, dem Schirmherrn der Regatta, ausgezeichnet.