Skip to main content

Suche

COVID-19 Impfstoff von Janssen als Booster: Bedingte Zulassungsänderung der EU-Kommission

COVID-19 Impfstoff von Janssen als Booster: Bedingte Zulassungsänderung der EU-Kommission

20. Dezember 2021

Die Europäische Kommission hat eine Änderung der bedingten Zulassung für die Nutzung des COVID-19-Impfstoffes von Janssen Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson als Booster genehmigt. Diese gilt für eine Auffrischungsimpfung für Erwachsene ab 18 Jahren, die mindestens zwei Monate zuvor die Erstimpfung mit dem COVID-19-Impfstoff von Janssen als Einzeldosis erhalten haben, sowie als Mix-and-Match-Booster nach Erstimpfung mit einem zugelassenen mRNA-COVID-19-Impfstoff als Zweifachdosis (bekannt als heterologes Boostern).1

Die bedingte Zulassungsänderung folgt auf die positive Stellungnahme des Ausschusses für Humanarzneimittel (Committee for Medicinal Products for Human Use, CHMP) der Europäischen Arzneimittel-Agentur (European Medicines Agency, EMA) zur Nutzung des COVID-19-Impfstoffes von Janssen als Booster.2

Zulassungsstatus

Der COVID-19-Impfstoff von Janssen hat in den Ländern der EU eine bedingte Zulassung für die aktive Immunisierung zur Vorbeugung der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) erhalten, die durch das schwere akute respiratorische Syndrom Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) bei Personen ab 18 Jahren verursacht wird.3

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.ema.europa.eu/en/documents/product-information/covid-19-vaccine-janssen-epar-product-information_de.pdf

Über Janssen Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson

Unsere Vision bei Janssen ist eine Zukunft, in der Krankheiten der Vergangenheit angehören. Als pharmazeutische Unternehmenssparte von Johnson & Johnson arbeiten wir unermüdlich daran, diese Zukunft für Patienten auf der ganzen Welt Wirklichkeit werden zu lassen: Indem wir Krankheiten durch die Erforschung und Entwicklung wirksamer Therapien gezielt bekämpfen, den Zugang zu Arzneimitteln verbessern und auch in vermeintlich hoffnungslosen Situationen nicht aufgeben. Ein JA kann das schaffen. JA ist die Haltung, die es braucht, um sich große Ziele zu setzen, mutig zu forschen und Gegebenes für Besseres in Frage zu stellen, damit Patient:innen heute und in Zukunft Zugang zu den modernsten Therapien haben. Dabei konzentrieren wir uns auf die medizinischen Bereiche, in denen wir am meisten bewirken können: Onkologie, Immunologie, Infektiologie, Neurowissenschaften und pulmonale Hypertonie. Die Janssen-Cilag GmbH ist ein Unternehmen der Janssen Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson.

Weitere Informationen unter www.janssen.com/germany und YouTube. Folgen Sie uns auch auf Twitter @janssen_presse oder LinkedIn Janssen Germany

Pressekontakt:
Henriette Hoburg
Janssen Deutschland
[email protected] 
Tel. +49 2137-955-4529

 

  1. European Medicines Agency. Janssen COVID-19 Vaccine Conditional Marketing Authorisation. Abrufbar unter: https://www.ema.europa.eu/en/documents/product-information/covid-19-vaccine-janssen-epar-product-information_de.pdf. Letzter Zugriff Dezember 2021.
  2. EMA. COVID-19 Vaccine Janssen: EMA recommendation on booster dose. Abrufbar unter: https://www.ema.europa.eu/en/news/covid-19-vaccine-janssen-ema-recommendation-booster-dose. Letzter Zugriff Dezember 2021.
  3. European Medicines Agency. Janssen vaccine COVID-19 Summary of Product Characteristics. Abrufbar unter: https://www.ema.europa.eu/en/documents/product-information/covid-19-vaccine-janssen-epar-product-information_en.pdf. Letzter Zugriff Dezember 2021.

 

EM-85545