Skip to main content

Suche

Dr. Christoph Bug spricht mit „Pharma Fakten“ über Disease Interception

Dr. Christoph Bug spricht mit „Pharma Fakten“ über Disease Interception
 

Trotz aller technologischen Errungenschaften werden viele Krankheiten nach wie vor meist erst dann behandelt, wenn Symptome bereits sichtbar sind. Ein innovativer Ansatz soll das in Zukunft ändern: Disease Interception setzt deutlich früher an. Ziel ist es, das Ausbrechen von Krankheiten frühzeitig zu stoppen, umzukehren oder sogar gänzlich zu verhindern.

Über diese Zukunftsvision und die Funktionsweise von Disease Interception sprach Dr. Christoph Bug, Medizinischer Direktor von Janssen Deutschland, jetzt im Interview mit Pharma Fakten. Er betonte dabei vor allem den Nutzen von Digitalisierung und Big Data für Disease Interception und erklärte, dass Janssen die Diskussion schon heute über Sektorgrenzen hinweg anstößt, damit Patienten so schnell wie möglich von einer künftigen Therapie profitieren können.

Das ganze Interview mit Dr. Bug zu Disease Interception können Sie hier lesen.