Skip to main content

Suche

Janssen Open House

Janssen Open House
Mehr als 100 Akteure aus dem Gesundheitswesen diskutieren über die Medizin der Zukunft

03. Juni 2019

Am 29. Mai fand in Neuss das zweite Janssen Open House statt. Rund 100 hochkarätige Gäste, darunter Ärzte, Wissenschaftler, Vertreter von Patientenorganisationen und Krankenkassen, Politiker sowie Gründer von (e-)Health Start-ups folgten der Einladung des Unternehmens. Sie erwartete eine persönliche, exklusive Gesprächsatmosphäre, visionäre Keynotes und Impulse von internationalen und nationalen Experten sowie ein offener Austausch – sei es in den moderierten Diskussionsrunden im Plenum oder in kleinen, themenspezifischen Workshops. Im Fokus des diesjährigen Janssen Open House standen die Themen „Zukunft der medizinischen Forschung“, „Disease Interception“ und „Digitalisierung im Gesundheitswesen“.

Eröffnet wurde die Veranstaltung von Andreas Gerber, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Janssen Deutschland, der die Gäste ausdrücklich dazu aufrief, sich aktiv in die Diskussion einzubringen. Nach dem persönlichen Grußwort von Hermann Gröhe, MdB, Abgeordneter für den Wahlkreis Neuss I, Bundesminister für Gesundheit a.D., folgten zwei Highlights: Mit Mathai Mammen, Global Head of Research & Development bei Janssen, und Prof. Sir Simon Lovestone, Vice President, Disease Area Stronghold Lead Neurodegeneration bei Janssen Global R&D, gewährten gleich zwei Vertreter der weltweiten Forschungsspitze von Janssen den Teilnehmern exklusive Einblicke in ihre jeweiligen Aktivitäten. Eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion zum Thema Disease Interception, Dialogforen zu ausgewählten Indikationsschwerpunkten, Impulse zum Thema Digitalisierung sowie die anschließende Diskussion zu den Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung rundeten die Veranstaltung ab. Moderiert wurde das Janssen Open House von Sabine Christiansen.

Und auch beim Advisory Board am Vortag des Janssen Open House wurde bereits mit Talenten, Experten und Influencern aus dem Gesundheitswesen über das Thema „Medizin der Zukunft“ diskutiert.

Das durchweg positive Feedback der TeilnehmerInnen bestätigt Janssen darin, mit dem Janssen Open House eine wichtige Plattform für die Diskussion zur Medizin der Zukunft geschaffen zu haben.