Skip to main content

Suche

Innovationsfokus Präzisionsmedizin

Präzisionsmedizin
Forschung zu individuell angepassten Therapien und Entwicklung neuer Diagnostik-Tools für das bestmögliche persönliche Gesundheits-Ergebnis

Zwei Patienten, die selbe Erkrankung, die gleiche Therapie – bei einem schlägt sie an, beim anderen nicht. Herauszufinden, warum das so ist und wie man dies mit individuell angepassten Behandlungen ändern kann, das hat sich die Präzisionsmedizin (PM) zur Aufgabe gemacht. Die Terminologie entwickelt sich dabei noch; derzeit reichen die verwendeten Begrifflichkeiten von personalisierter über stratifizierte Medizin bis hin zu Präzisionsmedizin.

Neben dem jeweiligen Krankheitsbild analysiert die Präzisionsmedizin die individuelle physiologische Konstitution und das Lebensumfeld des Patienten, aber auch geschlechtsspezifische Wirkeigenschaften von Medikamenten. In komplexen Therapien, wie zum Beispiel im Therapiegebiet Onkologie, werden außerdem individuelle molekularbiologische Konstellationen und genetische Informationen mit einbezogen.

 Die Präzisionsmedizin berücksichtigt nicht nur das spezielle Krankheitsbild, sondern zahlreiche zusätzliche Faktoren.
 

alt text

 
 

„Wir bei Janssen konzentrieren uns auf Präzisionsmedizin, weil sie den Lebensstil und das Umfeld der Patienten berücksichtigt und auf biologische und naturwissenschaftliche Aspekte eingeht. Ziel ist, die richtige Medizin für den richtigen Patienten zum richtigen Zeitpunkt zu finden und einzusetzen. Wissenschaftliche und soziale Erkenntnisse bestimmen die Dosis und den Zeitpunkt der Verabreichung.“

Holger Bartz

Medical Director von Janssen Austria
 

Wir entwickeln innovative diagnostische Tests und Verfahren, um Patientengruppen zu identifizieren, die der Wahrscheinlichkeit nach von unseren Medikamenten am besten profitieren, und unterstützen diese während der Therapie. Dabei werden Fortschritte in unserem Verständnis von Krankheit, Biologie und Genetik zusammengeführt, um signifikante Verbesserungen in der medizinischen Versorgung voranzutreiben.

AT_CP-211280_14Feb2021