Skip to main content

Suche

Janssen Austria

Janssen Austria

Die Österreich-Niederlassung der Pharmasparte von Johnson & Johnson

Janssen Austria ist die Österreich-Niederlassung von Janssen, der pharmazeutischen Unternehmenssparte von Johnson & Johnson. Die Janssen-Cilag GmbH mit Sitz in Wien beschäftigt rund 130 Mitarbeiter und fokussiert sich auf den Vertrieb von Arzneimitteln in den Therapiegebieten Onkologie/Hämatologie, Immunologie, Psychiatrie, Infektiologie und Lungenhochdruck sowie auf die Zusammenarbeit mit Patientenorganisationen, Ärzten, Apotheken, Pflegepersonal, Verwaltung, Behörden und anderen Partnern im Gesundheitswesen. Im Kampf gegen die aktuelle Pandemie leistet der Janssen COVID-19 Impfstoff einen wichtigen Beitrag.

alt text

„Wir arbeiten mit großem Einsatz daran, das Janssen-Portfolio in Österreich verstärkt zugänglich zu machen, um einen bestmöglichen Unterschied für Patienten zu erzielen. Lokal fokussieren wir auf Innovationen aus den Bereichen Immunologie, Hämatologie und Onkologie, Neurowissenschaften, Lungenhochdruck, Infektionserkrankungen und Impfstoffe.“

Delphine Aguilera-Caron

Managing Director von Janssen Austria
 

Janssen Austria wurde 1982 als Janssen Pharmaceutica Österreich gegründet. Der Standort existiert jedoch bereits seit 1948 unter dem Namen Cilag Österreich. 1995 schlossen sich die Unternehmen Janssen und Cilag zu Janssen-Cilag zusammen und waren später Teil des Schweiz-Österreich-Clusters. Nach einer Transformationsphase ist Janssen Austria seit 2020 explizit auf den österreichischen Markt ausgerichtet und zählt zu den Top 3 am österreichischen Pharmamarkt.* Delphine Aguilera-Caron leitet seit November 2019 als Managing Director das Management Board.

 

 

Unsere Forschungsschwerpunkte (Auszug Therapiegebiete)

  1. Infektionskrankheiten und Impfstoffe (Hepatitis C, HIV/AIDS, Tuberkulose, COVID-19)
  2. Immunologie (Psoriasis, Psoriasis Arthritis, chronisch entzündliche Darmerkrankungen)
  3. Psychiatrie und Neurologie (Schizophrenie, Demenz, Epilepsie, Depression, Schmerz, Multiple Sklerose)
  4. Hämatologie und Onkologie (Multiples Myelom, Prostatakrebs, Lungenkrebs, Akute Myeloische Leukämie, Morbus Castleman, Chronisch Lymphatische Leukämie, Mantelzell Lymphom)
  5. Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen
  6. Pulmonale Hypertonie (Lungenhochdruck)

*IQVIA AT Total Audit MAT April 2021, Ranking nach Distributor

AT_CP-202238_Juni 2021