Skip to main content

Suche

Geschichte

Unsere Geschichte

Wir bei Janssen stehen bis heute in der Tradition unseres Gründers Dr. Paul Janssen (1926-2003). Was den belgischen Chemiker Zeit seines Lebens zu medizinischer Pionierarbeit antrieb, dient uns nach wie vor als Leitfaden für unser Handeln. Unter seinem Motto „Es ist fünf vor zwölf und der Patient wartet“ arbeiten wir seit mehr als sechs Jahrzehnten daran, lebensbedrohlich oder chronisch erkrankten Menschen Linderung oder Heilung zu verschaffen.

Die Geschichte von Janssen beginnt in einem kleinen Labor im Geschäft der Eltern von Dr. Paul Janssen in Belgien. Der ambitionierte und hartnäckige Wissenschaftler arbeitet unermüdlich und lässt seine Träume Wirklichkeit werden: Als eines der ersten unabhängigen Forschungslabore 1953 gegründet, wird Janssen schnell zu einer wichtigen internationalen Entwicklungsstätte wegweisender Medikamente. Immer davon getrieben, das Leben von Patienten nachhaltig zu verbessern, wirkte unser Gründervater bis zu seinem Tod 2003 an fünf der insgesamt 18 Janssen-Wirkstoffe mit, die heute auf der Liste der unverzichtbaren Arzneimittel der Weltgesundheitsorganisation (WHO) stehen. Jeden Tag sagen wir JA zu den Herausforderungen der Medizin der Zukunft.

Seit 1959 ist Janssen auch in Deutschland vertreten und zählt hier zu den fünf größten forschenden Pharmaunternehmen. Seit 1961 sind wir Teil des Gesundheitskonzerns Johnson & Johnson und gehören damit zu einer globalen Unternehmensfamilie, die sich in ihrem Credo dazu verpflichtet, stetig an einem besseren Leben für Menschen weltweit zu arbeiten.

 

Weitere Informationen

Factsheet: Geschichte
Factsheet

 

Schauen Sie sich einige wichtige Meilensteine unserer Unternehmensgeschichte genauer an: