Skip to main content

Suche

Mediziner bei Janssen - Ansprechpartner

Medizin, Naturwissenschaften und Pharmazie - Eindrücke unserer Mitarbeiter:

Dr. med. Ingo Waap, Manager Arzneimittelsicherheit

„Als junger Mediziner war mir klar, dass ich mir die Nacht- und Wochenenddienste nicht bis zur Rente vorstellen kann und ich bewarb mich bei Janssen. Ich habe während meiner Zeit im Unternehmen bereits für viele Indikationen und in unterschiedlichen Positionen gearbeitet. Vor anderthalb Jahren habe ich mit einem Kollegen den Job getauscht und bin vom Marketing in die Medizin gewechselt. Das wäre in der Klinik undenkbar gewesen. 

In meiner Position als Manager für Arzneimittelsicherheit bin ich verantwortlich für die termingerechte Aufnahme, medizinische Sichtung und Bewertung von unerwünschten Arzneimittelwirkungen in Bezug auf unsere Produkte. Nach Aufnahme einer entsprechenden Meldung veranlasse ich eine ausführliche medizinische Bewertung der eingesetzten Medikation im Zusammenhang mit dem aufgetretenen Ereignis und dessen Verlauf. Hier kommt mir das Wissen zugute, dass ich während meines Medizinstudiums erworben habe. Ohne mein Verständnis für verschiedene Erkrankungsbilder, deren Verlauf und Therapie(-möglichkeiten) sowie die pathophysiologischen Zusammenhänge könnte ich heute solche medizinischen Bewertungen nicht durchführen.

Neben der medizinischen Bewertung von unerwünschten Arzneimittelereignissen sind die Dokumentation und Beurteilung von Krankheitsverläufen, Krankheitsberichten und der Verlauf von Labordaten im Zusammenhang mit den klinischen Ereignissen ein wichtiger Bestandteil meiner täglichen Arbeit. Darüber hinaus wirke ich im Bereich der Pharmakovigilanz bei der Erstellung klinischer Studienprotokolle mit."

Franca Wolbring, Leiterin Regulatorische Angelegenheiten

„Bei Janssen planen und koordinieren mein Team und ich alle regulatorischen Aufgaben rund um unsere Arzneimittel - vor, während und nach der Zulassung bis hin zum Zulassungsverzicht. Wichtiger Aspekt ist hier die Sicherstellung der Compliance, das heißt, dass sämtliche regulatorische Aktivitäten in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung und unseren Unternehmensstandards ablaufen.

In meiner täglichen Arbeit stehe ich außerdem im direkten Austausch mit internen Fachabteilungen, lokal wie auch regional, sowie mit nationalen Zulassungsbehörden wie dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte und dem Paul-Ehrlich-Institut. Diese abteilungsübergreifende Teamarbeit steht bei Janssen im Mittelpunkt und begeistert mich jeden Tag. “ 

Evgenia Movshovich

Dr. med. Evgenia Movshovich, Country Medical Advisor

„Als Ärztin wurde mir im Krankenhaus bewusst, dass unser medizinisches Versorgungssystem nicht dafür ausgelegt worden ist, jeden Patienten optimal zu versorgen, und dies war für mich inakzeptabel. Deshalb fragte ich mich, wo ich auf lange Sicht am besten im Sinne der Patienten handeln kann. Bei Janssen steht die Verantwortung gegenüber unseren Patienten an erster Stelle. Daher arbeite ich seit 2017 bei Janssen.

Zu meinen Aufgaben als Leiterin des medizinischen Fachbereiches in der Rheumatologie gehören die Planung von neuen Studien, Festlegung der Inhalte von Kongressveranstaltung und medizinische Schulungen. Wir fragen uns im Team danach, was der Patient braucht, und richten gemeinsam die Strategie danach aus. Großen Spaß und eine Erweiterung des Horizonts bereiten die regelmäßigen Austausche mit führenden Ärzten in den jeweiligen Gebieten. Sie helfen auch bei unserem gemeinsamen Ziel, die richtige Therapie für den richtigen Patienten bereitzustellen.“